Menschen des Friedens werden

Menschen voller Misstrauen zu Menschen des Friedens machen, niemanden zu einer anderen Religion bekehren, sondern den Weg zur göttlichen Liebe öffnen - das ist das gemeinsame Credo der 160 Muslime und Christen, die sich am 29. Januar im Begegnungs- und Bildungszentrum Eckstein in Baar getroffen haben.

Aus allen Teilen der Schweiz, sowie aus Österreich, Deutschland, Frankreich und Rom reisten rund 90 Muslime und 70 Christen an die von der Fokolar-Bewegung organisierte Tagung ...

» zum Artikel